.

 

Programm

Montag 25.02.2019

08.00–08.30

Registrierung

08.30-09.00

Medikamente in der Stillzeit

OÄ Dr. Gudrun Böhm, IBCLC

09.00-09.45

Präpartale Kolostrummassage

OÄ Dr. Christiane Braumann, IBCLC

09.45-10.15

Pause

10.15-11.00

Hype ums Stillen? Evidenz zum Stillen und BFHI

OÄ Dr. Ingrid Zittera, IBCLC

11.00-12.00

Hypoglykämie und Hyperbilirubinämie, das kranke Kind

Univ. Prof. Dr. Daniela Karall, IBCLC

12.00-13.00

Die größten Mythen rund ums Stillen: Was Gesundheitsprofis wissen sollten

OÄ Dr. Ingrid Zittera, IBCLC

13.00-14.00

Pause

14.00-15.00

Frühgeborene, SGA, LGA, Zufütterung

Univ. Prof. Dr. Daniela Karall, IBCLC

15.00-15.45

Bonding (bei Sectio)

OÄ Dr. Ingrid Zittera, IBCLC

15.45-16.00

Pause

16.00-16.45

Das zu kurze Zungenband

Univ. Prof. Dr. Daniela Karall, IBCLC

16.45-17.15

Der WHO-Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten

Andrea Hemmelmayr, IBCLC

17.15-18.00

Erkrankungen der Mutter, die das Stillen beeinflussen

OÄ Dr. Gudrun Böhm, IBCLC

 

 

 

Referenten

Böhm, OÄ Dr. Gudrun, IBCLC
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Oberärztin an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe Barmherzige Brüder Linz / Ordensklinikum Linz, Vizepräsidentin des Österr. Stillverbandes VSLÖ
Braumann, OÄ Dr. Christiane, IBCLC
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Fachärztin an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe Barmherzige Brüder Linz / Ordensklinikum Linz, Vorstandsmitglied im Österr. Stillverband VSLÖ
Hemmelmayr, Andrea, IBCLC
Dipl. Gesundheits-und Krankenschwester, Freiberufliche Stillberaterin, Dipl. Ernährungstrainerin, Kodexbeauftragte des Österr. Stillverbandes VSLÖ
Karall, Univ. Prof. Dr. Daniela, IBCLC
Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde, Department für Kinder- und Jugendheilkunde, Universitätsklinik für Pädiatrie I Medizinische Universität Innsbruck, Bereich Angeborene Stoffwechselstörungen, Präsidentin der Österr. Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde ÖGKJ
Zittera, OÄ Dr. Ingrid, IBCLC
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Oberärztin im KH Lienz, Sprecherin der Sektion BFHI im ONGKG Österreich